Was ist Bauschutt?

Unter Bauschutt versteht man man Abfälle, welche zu 100 % aus mineralischen Stoffen bestehen. Dazu zählen Stoffe, wie Putz, Beton, Ziegel und andere Baustoffe. Hierbei ist dringend zu beachten, dass keine nicht-mineralischen Stoffe im Abfall enthalten sein darf. Sind Folien, Holz, Rückstände von Klebern und Farben oder ähnliche Dinge enthalten, zählt der Abfall nicht mehr zum Bauschutt.